Ausbildung im Detailhandel


                                                                                          

"integration der besonderen art" - eine einmalige Chance für Sie!     

 

Wir bilden junge Frauen im Detailhandel aus, die aufgrund ihrer psychischen Erkrankung oder einer körperlichen Beeinträchtigung eine spezifische Förderung und Begleitung benötigen. Unser persönliches Engagement, unsere hohe Belastbarkeit, die fachliche Kompetenz sowie die langjährige Berufserfahrung gewährleisten eine professionelle Ausbildungsbegleitung. Gemeinsam suchen wir Lösungen, helfen bei der Krisenbewältigung und unterstützen individuelle Entwicklungsprozesse.

Die Ausbildung zur Detailhandelsfachfrau oder zur Detailhandelsassistentin im Lehrbetrieb Dorfmarkt VITAplus entspricht  den Anforderungen des regulären Arbeitsmarktes!            

                                                                                       

Wenn Sie vor Ihrem Ausbildungsbeginn eine Abklärung, ein Arbeits- und Belastbarkeitstraining oder ein Praktikum absolvieren möchten, dann vereinbaren Sie, gemeinsam mit Ihrer zuständigen Integrationsberatung der IV-Stelle, einen Vorstellungstermin.


Wir bieten gerne Hand für individuelle Lösungen!